ABOUT ME

"... L'esecuzione di Vincenzi, gradevole e ricca di felici scelte timbriche, valorizza queste musiche non trascendendo mai dai contorni di un'elegante pacatezza..."

Andrea Macinanti, Arte Organaria e Organistica



STUDIUM / AKTIVITÄTEN / INTERNATIONAL

Marco Vincenzi, Organist und Cembalist aus Verona, studierte zunächst bei M.o Umberto Forni am Konservatorium der Stadt Verona und erlangte dort 1984 sein Diplom im Fach Orgel und Komposition. Weitere Studien führten Ihn an das Konservatorium der Stadt Mantova, welches er unter M.o Sergio Vartolo im Jahr 1989 mit dem Diplom im Fach Cembalo abschloss.
Er besuchte mehrere Cembalo- und Orgel- Meisterkurse nahmhafter Musiker wie C. Tilney, T. Koopman, J.L.G. Uriol, L.F. Tagliavini, W. Van De Pol und studierte mit J. Langlais das romantische und zeitgenössische Orgel- Repertoire aus Frankreich. Zudem pflegt Marco Vincenzi eine rege Konzerttätigkeit als Solist und Dirigent mit verschiedenen kammermusikalischen Formationen.

Neben der Teilnahme an Festivals wie Ente Rocca di Spoleto, Festival Lodoviciano di Viadana, Teatro Olimpico di Vicenza, Fondazione Levi, Festival di Musica Antica di Trento, Festival Monteverdi di Cremona, Antichi Organi di Bologna, Ente Lirico Arena di Verona, spielte in ganz Italien und im europäischen Ausland. Zudem beim “Barokkmuusika Festival” in Estland, beim Festival Cervantino in Mexiko, in Russland und den Vereinigten Staaten. Des weiteren verbindet den Künstler eine langjährige, künstlerische Zusammenarbeit mit dem Orchester "I Virtuosi Italiani" aus Verona. Er ist Organist an der historischen Orgel „ De Lorenzi“ an der Pfarrkirche in Pescantina (VR) und unterrichtete an den Konservatorien in Sassari, Adria, Rovigo, Potenza und Venezia. Aktuell ist er Dozent für Cembalo am Konservatorium „E.F. Dall`Abaco“ in Verona.

Mehrere Fernsehaufnahmen (Rai) und ein Dokumentarfilm von ARTE France, "D'amore e di guerra" über das „Combattimento di Tancredi e Clorinda“ von Claudio Monteverdi, Regie: Ilinca Gheorghiu und CD Aufnahmen im Ensemble und als Solist an Cembalo und Orgel, runden seine breitgefächerte künstlerische Tätigkeit ab.

cembalo italiano



here multilingual CV: PDF or DOC

© Copyright 2022 - cembalo.it - All Rights Reserved Privacy Policy Cookie Policy